Impf- und Reise­medizinische Beratung

Impfungen verleihen einen sicheren Schutz vor einer Vielzahl von Erkrankungen, die hauptsächlich durch Viren und Bakterien verursacht werden.Ein besonderes Anliegen unserer Ordination ist eine möglichst breite Durchimpfungsrate unserer Patienten zu erreichen.

Vor allem bei unseren kleinen Patienten im Säuglings- und Kleinkindesalter ist dies besonders erforderlich. Man kann dadurch schwere Erkrankungen verhindern und bleibenden Schäden vorbeugen. Durch neue, gut verträgliche Mehrfachimpfstoffe kann dabei auch noch die Zahl der Stiche für unsere Kleinsten reduziert werden

Anhaltspunkt ist für uns dabei der jeweils aktuellste österreichische Impfkalender, der von  Experten auf diesem Gebiet jährlich aktualisiert wird.

Bei Erwachsenen sind Auffrischungsimpfungen z.B. gegen Diphtherie, Tetanus, Polio, Keuchhusten, Zecken, Grippe, Hepatitis A&B, Hirnhautentzündung und Lungenentzündung in regelmäßigen Abständen erforderlich und sinnvoll.

Zusätzlich legen wir ein besonderes Augenmerk auf die Impfungen bei Fernreisen.

Impfungen, die in unserer Ordination durchgeführt werden sind in der Kartei gespeichert. Bei Verlust ihrer Impfkarte kann ein Duplikat ausgestellt werden.

Eine kleine Empfehlung für ihre Reiseapotheke finden sie hier.

Impfplan der Kinderimpfungen 2018
Impfplan Erwachsene 2018
Österreichischer Impfplan 2018